Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/55875ad8-4bd0-469f-a482-b9f3932c823b_Dachausbau+Ideen.jpg?auto=compress,format&rect=0,113,1350,675&w=1800&h=900

Dachausbau Ideen

Dachfenster Check

Lichtwunder Team

Experte für Dachfenster

Ein Dachausbau erfordert viel Kreativität: Schräge Wände und die oft geringe Höhe machen es herausfordernd, den Dachboden in gemütlichen Wohnraum zu verwandeln.

Die baulichen Voraussetzungen

Ob sich ein Dachausbau lohnt und welche Gestaltungsmöglichkeiten der Dachboden bietet, hängt zunächst von den baulichen Voraussetzungen ab. 


Die Höhe

Laut DIN 1055 spricht man ab einer lichten Höhe von weniger als 1,80 Meter unter einem Sattel- oder Pultdach von einem Spitzboden bzw. Kriechboden. Dieser Raum darf nicht zum dauerhaften Wohnen genutzt werden, kann also nicht als vollständige Wohnung ausgebaut werden. Ein Spitzboden kann aber als nicht dauerhaft genutzter Wohnraum ausgebaut werden, zum Beispiel als Kinderzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Bibliothek oder Hobbyraum. Alles über 1,80 Meter lichte Raumhöhe gilt als Dachboden. Zum dauerhaften Wohnen darf der Dachraum allerdings erst ab einer lichten Raumhöhe von 2,30 Meter genutzt werden. 


Die Wohnfläche

Vor dem Dachausbau lohnt es sich, die tatsächliche Wohnfläche unter dem Dach auszurechnen. Bis zu einer Deckenhöhe von 1 Meter wird die Fläche gar nicht als Wohnfläche gerechnet. Bei einer Deckenhöhe zwischen 1 und 2 Metern werden nur 50% der Fläche als Wohnfläche gerechnet. Es kann also sein, dass die Wohnfläche insgesamt sehr klein ist - Je nachdem, was Sie mit dem Raum vorhaben, kann sich der Dachausbau auch bei kleiner Wohnfläche lohnen, zum Beispiel für ein kleines Schlafzimmer oder als Galerie.


Der Zustand des Daches

Für den Dachausbau werden einige Anforderungen an das vorhandene Dach gestellt:

  • Die Dachkonstruktion muss eine entsprechende Tragfähigkeit haben, um die Sicherheit des Dachraums zu gewährleisten. 

  • Die Hölzer müssen schädlings- und fäulnisfrei und trocken sein.

  • Die Dacheindeckung darf keine Risse, Lücken oder Schäden aufweisen.

  • Das Mauerwerk muss auf Risse, Feuchtschäden und Nässeränder überprüft werden.

  • Der Schornstein darf keine Risse aufweisen und muss dicht ins Dach eingebracht sein. 

Wenn einer dieser Punkte nicht erfüllt ist, muss das kein Aus für den Dachausbau bedeuten: Die Dacheindeckung, die Abdichtung oder sogar das Dachtragwerk kann erneuert werden. Wenn Undichtigkeiten oder Holzfäule festgestellt werden, ist das ohnehin sinnvoll. 

Die gesetzlichen Vorschriften beim Dachausbau

Ein Spitzboden ist nicht für dauerhafte Wohnzwecke zulässig, sodass für den Ausbau in der Regel keine Baugenehmigung notwendig ist. Für den Dachausbau eines großen Dachbodens mit einer Raumhöhe ab 2,30 Meter kann eine Genehmigung notwendig sein. In beiden Fällen sollten Sie sich bei Ihrem lokalen Bauamt informieren und einen Blick in die Vorschriften Ihrer Landesbauordnung zu werfen. Es ist beim Dachausbau außerdem unbedingt notwendig, sich über mögliche Brandschutzmaßnahmen zu informieren.

Fenster und Dämmung

Der Einbau eines oder mehrerer Dachfenster kann die Wohnlichkeit des Dachbodens sofort erhöhen. Um den Dachboden als Wohnraum zu nutzen, müssen die Dachfenster allerdings gewisse Anforderungen an den Wärme- und Hitzeschutz erfüllen. Hitzeschutzfenster und Sonnenschutzrollos sind dabei gut geeignet.

Es ist ebenfalls wichtig, die richtige Dämmung beim Dachausbau einzubringen, um das Risiko von Feuchtigkeit und Schimmelbildung zu mindern. Außerdem muss der bewohnte Dachboden beheizt werden, sodass eine gute Dämmung den nötigen Energieaufwand deutlich verringert. Die erforderlichen Dämmwerte für Neubauten und Sanierungen sind in der EnEV genau definiert.

Raumgestaltungsideen für den Dachausbau

Die Raumgestaltung hängt natürlich stark von den baulichen Gegebenheiten ab: Wie viel Platz gibt es, wie ist der Grundriss ausgelegt, sind Pfosten und Streben vorhanden? Hier sind ein paar Ideen, ein ausgebautes Dach einzurichten. 


Offener Spitzboden mit Galerie

Besonders, wenn es sich nur um einen kleinen Spitzboden mit beschränktem Platz handelt, lohnt sich ein offener Spitzboden als Galerie. So gewinnt man Raum und fühlt sich in dem engen Dachraum nicht eingeengt. Besonders schön ist diese Dachausbau-Variante in einem Schlafzimmer, wo das Bett auf dem Spitzboden aufgestellt werden kann. Ein kleiner, offener Spitzboden kann alternativ in eine gemütliche Leseecke verwandelt werden. 


Ein Kinderzimmer unter dem Dach

Besonders beliebt sind auch Kinderzimmer unter dem Dach. Hier können die Kleinen so laut sein wie sie wollen und es kommt nicht alles unten im Wohnzimmer an. Regalnischen unter den Dachschrägen sorgen dabei für ausreichend Stauraum für Bücher, Autos, Puppen und Co. 


Dachausbau als Arbeitszimmer

Ein ausgebautes Dach eignet sich perfekt als separater Büroraum. Die Abgrenzung zu Küche und dem Rest der Wohnung ist klar - Bei der Heimarbeit ist das sehr wichtig, um sich weiterhin voll auf die Arbeit konzentrieren und anschließend auch wirklich abschalten zu können. Gute Lichtverhältnisse sind im Arbeitszimmer unverzichtbar. Mit Dachfenstern erreichen Sie viel Tageslicht und vor allem frische Luft in Ihrem Büro. Auch luftreinigende Pflanzen können das Raumklima verbessern, sodass Sie einen klaren Kopf behalten.


Sichtbarer Dachstuhl

Die Dachsparren sichtbar zu lassen, bringt einen eher rustikalen Stil in Ihren Dachraum und kann sehr schön aussehen. Die Sparrenzwischenräume können verputzt oder mit Holzschalung oder -platten verkleidet werden, je nach Geschmack. Die Dämmung wird dann auf den Dachsparren aufgebracht - als sogenannte Aufdachdämmung. Das hat auch den Vorteil, dass die maximal mögliche Raumhöhe beibehalten wird, weil der zusätzliche Dämmungs- und Wandaufbau nicht in den Raum hineinragt. 

Eine Voraussetzung für sichtbare Sparren ist natürlich ein ansehnlicher, schöner und stabiler Dachstuhl. Die Reinigung alter Sparren sowie die Aufdachdämmung und Dacheindeckung sind ein relativ großes Profi-Projekt, das aber in der Regel ein wunderschönes und einzigartiges Ergebnis bietet.

Dachausbau Ideen: Die Treppe zum Dachraum

Eine Dachbodentreppe ist in der Regel eine Klappleiter. Wird der Dachraum als Wohnraum genutzt, reicht das natürlich nicht mehr aus - schließlich sind klassische Dachbodentreppen weder besonders schön, noch besonders sicher und komfortabel für den täglichen Gebrauch, vor allem, wenn sich auf dem Dachboden ein Kinderzimmer befindet. 

Natürlich gibt es meistens nicht genügend Platz, um eine normale Treppe zum Dachboden zu bauen. Eine gute Alternative ist eine sogenannte Spindeltreppe aus Holz oder Metall, die sich spindelförmig um einen Pfosten nach oben dreht. Diese Variante ist platzsparend und macht auch optisch etwas her. 

Es gibt auch Raumspartreppen - Das sind ziemlich steile und schmale Treppen, die eher an eine Leiter angelegt sind. Wenn eine Spindeltreppe zu viel Platz wegnimmt oder gestalterisch nicht zur Wohnung passt, bietet sich eine Raumspartreppe an. In der Regel sind diese auch kostengünstiger. 

Ein beidseitiges Geländer ist für die Treppe zum Dachraum unerlässlich. Nur so kann die Sicherheit der Treppe gewährleistet werden, wenn sie fast täglich benutzt wird. 

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Dachaufbau

Dachausbau

Möglichkeiten beim Dachaufbau

Die Möglichkeiten beim Dachaufbau sind vielfältig und sind optisch als auch bautechnisch entscheidend. Wir geben einen Überblick über den Aufbau eines Daches und die vielfältigen Möglichkeiten rund um Dämmung, Deckung, Form und Konstruktion.

Dachbodentreppe einbauen

Dachausbau

Dachbodentreppe einbauen

Eine Dachbodentreppe ist ein Muss für den sicheren Zugang zum Dachgeschoss. Worauf Sie bei dem Einbau der Dachbodentreppe achten müssen, erfahren Sie hier.

Dachfenster nachträglich einbauen

Dachausbau

Dachfenster nachträglich einbauen

Der Dachausbau bietet eine wunderbare Möglichkeit, um neuen Wohnraum zu schaffen. Dabei möchten Eigenheimbesitzer häufig auch Dachfenster nachträglich einbauen.

Dachstuhl bauen - Die Kosten im Überblick

Dachausbau

Dachstuhl bauen - Die Kosten im Überblick

Bauen Sie ein neues Haus oder sanieren Sie ein altes Dach, kann es sein, dass Sie einen neuen Dachstuhl bauen müssen. Welche Kosten beim Bau eines Dachstuhls auf Sie zukommen, zeigen wir Ihnen im Artikel.

Zertifizierter Dachfenstertausch

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,95 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert LogoGerman Customer Award 2023 Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete
Telefon Icon0800 / 710 10 10

Zertifizierter Dachfenstertausch

Angebot sichern
Lichtwunder hat 4,87 von 5 Sternen 370 Bewertungen auf ProvenExpert.com