Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/108ace67-81ff-4eae-b35f-3f6d4d7fc6e6_Kriterien+fu%CC%88r+die+optimale+Dachfenster+Planung.jpg?auto=compress,format&rect=0,171,2048,1024&w=1800&h=900

Kriterien für die optimale Dachfenster Planung

Stehen Sie momentan vor dem Bau eines Hauses oder wollen Ihren Dachboden ausbauen, dann spielt die Dachfenster Planung hierbei eine große Rolle. Auch wenn, Dachfenster einige Vorteile mit sich bringen, ist das richtige Dachfenster Planen äußerst wichtig, um diese Vorteile auch vollends ausnutzen zu können.

Dachfenster Planung - Wichtige Kriterien

Dachfenster richtig planen ist nicht immer einfach. Vor allem nicht dann, wenn Sie das nötige Wissen und die Erfahrung nicht besitzen. In diesem Abschnitt unseres Ratgebers zur Dachfenster Planung, klären wir Sie über einige Kriterien auf, welche Sie bei der Dachfenster Planung beachten sollten.

Fensterfläche bei der Dachfenster Planung

Besonders dann, wenn Ihr Dachgeschoss bewohnt ist, sollten Sie Ihre Dachfenster richtig planen, damit Sie auch möglichst viel Tageslichteinfall genießen können. Denn die richtige Dachfenster Planung steigert zum einen das Wohlbefinden und zum anderen können Sie, wenn Sie Dachfenster richtig planen, auch Kosten sparen durch das optimale Nutzen des natürlichen Lichts. Doch wie viel Licht sollte im Wohnraum vorhanden sein? Grundsätzlich ist es empfohlen, Dachfenster so zu planen, dass die gesamten Dachfenster circa 55 Prozent der Raumbreite einnehmen, um die optimale Tageslichtmenge zu erzielen. 

Platzierung bei der Dachfenster Planung

Bei der Dachfenster Planung, sollten Sie zudem beachten, dass die Dachfenster richtig verteilt sind und Sie beim Planen der Dachfenster darauf achten, dass diese zu verschiedenen Himmelsrichtungen ausgerichtet sind. Am besten planen Sie dafür die Dachfenster an den richtigen Seiten, nämlich an der Ost- und Westseite, ein. Dadurch können Sie durch die optimale Dachfenster Planung die meisten Sonnenstrahlen in Ihrem Wohnraum genießen. 

Einbauhöhe bei der Dachfenster Planung

Für den Komfort der Dachfensternutzung ist die Einbauhöhe bei der Dachfenster Planung ausschlaggebend. Damit Ihre ganze Familie, Groß und Klein, auch aus dem Dachfenster hinausschauen kann, ist es empfehlenswert, die Dachfenster so zu planen, dass die Dachfensteroberkante mindestens zwei Meter beträgt. Über dem Fußboden sollte Ihr Dachfenster mit mindestens 90 Zentimeter eingeplant werden.

Dachfensterlänge bei der Dachfenster Planung

Ein weiteres wichtiges Kriterium, um Ihre Dachfenster richtig zu planen, ist auch die Dachfensterlänge. Wie lang Sie Ihre Dachfenster planen müssen, hängt allerdings von der Neigung Ihres Daches ab. Je geneigter Ihr Dach und somit auch das eingebaute Dachfenster, desto mehr Tageslichteinfall haben Sie in Ihrem Wohnraum. Demnach sollten Sie die Dachfensterlänge richtig planen und bei flacheren Dächern auch längere Dachfenster einplanen. 

Dachfenster Planung - Worauf Sie beim Fensterkauf achten sollten

Bei der Planung Ihrer Dachfenster steht neben der Planung der Platzierung der Dachfenster auch der Fensterkauf an. Damit Sie Ihr Wunsch Dachfenster finden, gibt es einige Dachfenster Kriterien, welche Sie bei der Planung und beim Kauf des Dachfensters miteinbeziehen sollten.

Fenstertyp bei der Dachfenster Planung

Eine der wichtigsten Dachfenster Kriterien beim Dachfenster planen, ist die Auswahl des Dachfenstertyps. Hier haben Sie je nach Hersteller die Wahl zwischen diversen Dachfenstern, welche alle Ihre Vorteile mit sich bringen. Bei der Dachfenster Planung gibt es zwei gängige Dachfenstertypen, das Schwingfenster und das Klapp-Schwing-Fenster. Diese beiden werden mit unterschiedlichen Bedienungen angeboten, welche beim Dachfenster Planen ausschlaggebend sind. Das Schwingfenster wird meist oben mittels der Griffleiste bedient, das Klapp-Schwing-Fenster genau umgekehrt, also unten. Demnach können Sie, wenn Sie Dachfenster planen, unterhalb des Schwingfensters noch einen Schreibtisch oder ähnliches einplanen, was aufgrund der Bedienung des Klapp-Schwing-Fensters nicht möglich sein wird. Schwingfenster eignen sich für eine Dachneigung von 15 bis 90 Grad, Klapp-Schwing-Fenster dagegen sind eher für flachere Dächer mit einer Neigung von 15 bis 55 Grad geeignet. Diese haben aber auch einen größeren Öffnungswinkel im Vergleich zu Schwingfenstern, was einer Berücksichtigung bei der Dachfenster Planung wert ist. Bei der Dachfenster Planung des Klapp-Schwing-Fensters gilt es zudem zu beachten, dass bei der Fensterunterkante hier 120 Zentimeter zu empfehlen sind. 

Material bei der Dachfenster Planung

Bei der Dachfenster Planung können Sie zwischen verschiedenem Material und teils auch diversen Farben wählen. Die Markenführer bieten Dachfenster in Holz und Kunststoff an. Die Wahl des Materials bei der Dachfenster Planung erfolgt ganz nach Ihrer persönlichen Präferenz. Dennoch gibt es einige Unterschiede der beiden Materialien. Zu beachten gilt, bei der Planung von Dachfenstern aus Holz, dass diese zwar natürlicher sind, aber deutlich pflegeaufwändiger als Kunststoff. Dieser hingegen gilt als eher langlebig und pflegeleicht. Ein weiterer Aspekt, wenn Sie Dachfenster richtig planen wollen, ist die Energieeffizienz. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und bringt eine natürliche Wärmedämmung mit. Jedoch können auch Kunststoff-Dachfenster energieeffizient sein aufgrund der kleinen Kammern innerhalb der Profile. Dachfenster richtig planen und auswählen, können Sie demnach ganz nach Ihren Vorlieben, da die Materialien und Farben größtenteils von Ihren Präferenzen innerhalb der Dachfenster Planung abhängig sind. 

Verglasung bei der Dachfenster Planung

Dachfenster planen, heißt auch, sich für eine geeignete Verglasung des Dachfensters zu entscheiden. Je nachdem, wo Sie die Platzierung Ihres Dachfensters planen, stehen andere Schwerpunkte im Vordergrund. Zum einen sollte die Verglasung eventuell eher Wärme- oder Schallschutz aufweisen, zum anderen vielleicht eher vor Hitze schützen und die Sicherheit gewährleisten. Anhand Ihrer Anforderungen müssen Sie sich bei der Dachfenster Planung dann zwischen einer zweifachen beziehungsweise dreifachen Verglasung entscheiden. Benötigen Sie eher eine gute Wärmedämmung, empfiehlt es sich, Dachfenster mit einer dreifachen Verglasung einzuplanen. Steht der Schallschutz an erster Stelle, da Ihr Dachfenster zur Straße neigt, dann können Sie auch auf Schallschutzglas zurückgreifen. 

Öffnungsmechanismus bei der Dachfenster Planung

Beim Planen des Öffnungsmechanismus Ihres Dachfensters, kommt es ganz darauf an, wie hoch das Dachfenster eingebaut ist. Haben Sie Ihr Dachfenster so geplant, dass Sie dieses nicht so leicht erreichen, dann lohnt sich eine elektrische Steuerung mittels Fernbedienung oder zentraler Steuerung per Knopfdruck. Können Sie Ihr Dachfenster komfortabel erreichen, haben Sie bei der Dachfenster Planung die Wahl zwischen manueller und elektrischer Steuerung. Wobei auch hier die elektrische Steuerung nochmals mehr Komfort mit sich bringt. 

Kosten

Grundsätzlich kann man beim Dachfenster Planen für Dachfenster in einem Neueinbau circa 5 Prozent bis 6 Prozent der gesamten Baukosten einkalkulieren. Je nachdem für welche obengenannten Optionen der Dachfenster Kriterien Sie sich bei der Dachfenster Planung entscheiden, kann das Dachfenster natürlich deutlich teurer oder auch günstiger sein. Ein gängiges Dachfenster an sich bekommen Sie schon ab bereits 250 Euro.

Dachfenster Planung - Kriterien für die Wahl der Einbaufirma

Soweit Sie nicht selbst Handwerker sind und die nötige Erfahrung mitbringen, lohnt es sich auf jeden Fall bei der Planung der Dachfenster sich auch bei einigen Fachfirmen für den Einbau der Dachfenster zu erkundigen. Doch auch hier gibt es einige Kriterien, welche Sie bei der Wahl der Dachfenster Firma beachten sollten. Wichtige Kriterien hierbei sind die Angebote der Einbaufirma, wie zum Beispiel eine ausführliche Beratung, eine Montage nach RAL, die Kosten und vieles mehr. Demnach ist neben dem Aspekt, Dachfenster richtig planen auch die Wahl der Handwerker ausschlaggebend für ein optimales Ergebnis. 

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,88 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete
Lichtwunder hat 4,89 von 5 Sternen 248 Bewertungen auf ProvenExpert.com