Sommer-Special: Gratis Verdunkelungsrollo oder Netzmarkise zu jedem Dachfenster. ✅ Jetzt Angebot sichern! ✅

Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/7bd546e5-bb11-441a-9f4c-8acde30a0d36_Dachfenster+La%CC%88rmschutz.jpg?auto=compress,format&rect=0,113,1350,675&w=1800&h=900

Lärmschutz für Dachfenster

Liegt Ihr Dachfenster zur Straßenseite hin, haben Sie sicherlich schon über Lärmschutz für Ihre Dachfenster nachgedacht. Welche Möglichkeiten Sie für den Lärmschutz für Dachfenster haben, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Schallschutzklassen bei Lärmschutz für Dachfenster

Geht es um den Lärmschutz bei Dachfenstern gibt es verschiedene Schallschutzklassen, worauf Sie bereits beim Austausch oder Kauf Ihrer neuen Dachfenster achten sollten. Je nach Schallschutzklasse ist nämlich der Lärmschutz für Dachfenster garantiert. Der Lärmschutz für Dachfenster lässt sich in sechs Klassen einteilen. Hierbei hat die Schallschutzklasse 1 den geringsten Lärmschutz für Dachfenster und ist einfach verglast. Ab Schallschutzklasse 2 ist das Dachfenster zweifach verglast, um Lärm von bis zu 34 dB zu dämmen. Empfohlen wird eine Schallschutzklasse für den Lärmschutz für Dachfenster von 3 oder 4. Denn grundsätzlich gilt, je höher die Schallschutzklasse, desto mehr Lärmschutz hat Ihr Dachfenster. Der Nachteil ist, dass Sie somit auch eine schlechtere Durchlüftung haben, da durch den hohen Schallschutz auch die Räume sehr gut abgedichtet sind. Dadurch kann die Luftfeuchtigkeit steigen, wenn nicht richtig gelüftet wird, was wiederum zu Schimmelbildung führen kann. Deshalb ist bei Lärmschutz für Dachfenster Vorsicht geboten und eine Schallschutzklasse über 4 nicht empfehlenswert.

Lärmschutz für Dachfenster - Überprüfung der Dachfensteranschlüsse

Bemerken Sie nach dem Einbau, dass Ihr Dachfenster mehr Lärm durchlässt als Sie erwartet haben, trotzdem Ihr Dachfenster über eine gute Schallschutzklasse verfügt, sollten Sie prüfen, ob Ihr Dachfenster dicht an den Baukörper angeschlossen ist. Ist dies nicht der Fall, so kann auch kein Lärmschutz für Dachfenster gewährleistet werden. Dieser undichte Anschluss sorgt auch dafür, dass im Winter viel Wärme durch Ihr Dachfenster entweichen wird. Deshalb ist in diesem Fall die Überprüfung und gegebenenfalls die Abdichtung durch einen Fachmann ratsam, um den Lärmschutz für Dachfenster zu garantieren.

Schutz vor Lärm mit 3-Fach verglasten Dachfenster

Schutz vor Lärm mit 3-Fach verglasten Dachfenster

Lärmschutz für Dachfenster - Überprüfung der Gummidichtungen

Gerade, wenn Ihr Dachfenster schon etwas älter ist, kann es vorkommen, dass die Gummidichtungen porös oder brüchig sind und sich dies auf den Lärmschutz für Dachfenster auswirkt. Sind die Gummidichtungen defekt oder porös, dichten sie nicht mehr vollständig ab und der Lärmschutz für Dachfenster ist nicht mehr gewährleistet. Um zu überprüfen, ob Ihr Dachfenster noch richtig schließt, klemmen Sie ein dünnes Papierblatt zwischen das Dachfenster und dessen Rahmen und schließen Sie das Dachfenster. Versuchen Sie das Blatt Papier herauszuziehen. Klappt es ohne Probleme, das Papier herauszuziehen, lässt sich Ihr Dachfenster nicht mehr richtig schließen und der Lärmschutz für Ihr Dachfenster ist nicht mehr vorhanden. In diesem Fall sollten Sie die Gummidichtungen Ihres Dachfensters ersetzen, um wieder einen guten Lärmschutz für Dachfenster zu erzielen.

Dämmung des Rollladenkastens als Lärmschutz für Dachfenster

Manchmal liegt der Fehler bei einem nicht vorhandenen Lärmschutz für Dachfenster nicht beim Dachfenster selbst, sondern bei den Rollläden. Ist der Rollladenkasten nämlich unzureichend gedämmt, kann durch diesen auch der Lärm von außen ins Innere gelangen. Um dies zu verhindern, können Sie extra Rollladendämmungen anbringen lassen, welche zum einen den Lärmschutz für Ihr Dachfenster steigern, gleichzeitig aber auch als Wärmeschutz fungieren.

Vorhänge mit Schalldämmung als Lärmschutz für Dachfenster

Vorhänge mit Schallschutz beziehungsweise Akustikvorhänge eignen sich ideal, um den Lärmschutz für Dachfenster zu steigern. Diese bestehen aus einem dickeren Material oder aus mehreren Schichten, sodass diese eine Schalldämmung aufweisen. Gerade für Lärm in mittleren und höheren Frequenzen ist dieser Lärmschutz für Dachfenster ideal geeignet. Diese Möglichkeit eines Lärmschutzes für Dachfenster ist besonders günstig.

Dämmmaterialien als Lärmschutz für Dachfenster

Hat sich das Material Ihres Dachfensters über die Jahre hinweg schon etwas abgenutzt, kann der Lärmschutz für Dachfenster auch nicht mehr richtig gewährleistet werden. Finden Sie Spalten oder Lücken vor, können Sie probieren diese mittels selbstklebendem Dämmmaterial vorerst zu beheben und somit den Lärmschutz für Dachfenster steigern.

Einbau von Schallschutzfenstern

Viele Markenführer auf dem Dachfenstermarkt bieten heutzutage spezielle Schallschutzfenster an, welche einen besonderen Lärmschutz für Dachfenster aufweisen. Durch die spezielle und unterschiedlich dicke Verglasung der einzelnen Außen- und Innenschichten wird der Lärmschutz für Dachfenster garantiert. Durch diese Art des Lärmschutzes für Dachfenster können Sie Lärm von bis zu 50 dB draußen halten und einen ruhigen Wohnraum genießen.

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,88 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete