Sommer-Special: Gratis Verdunkelungsrollo oder Netzmarkise zu jedem Dachfenster. ✅ Jetzt Angebot sichern! ✅

Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/49200220-f827-4494-be38-c91e5759beba_Dachfenster+vor+Hagel+schu%CC%88tzen.jpg?auto=compress,format&rect=0,160,1920,960&w=1800&h=900

Dachfenster vor Hagel schützen

Immer häufiger kommt es zu Hagelstürmen, weswegen sich zunehmend mehr Leute mit der Frage beschäftigen, wie man Dachfenster vor Hagel schützen kann. Die gute Nachricht: Dachfenster können hagelsicher sein. Wir berichten Ihnen mehr über den Schutz Ihrer Dachfenster vor Hagelschäden.

Dachfenster hagelsicher machen

Die Wetterverhältnisse werden immer extremer, wodurch sich viele von Ihnen sicherlich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Dachfenster hagelsicher machen können. Bei dem Hagelsturm im Allgäu hat sich vermutlich so manch einer gewünscht, dass er sich vorab Gedanken darüber gemacht hätte, wie Dachfenster hagelsicher gemacht werden können. Dachfenster sind durch ihre exponierte Lage allen Wetterverhältnissen schutzlos ausgeliefert, wodurch sie noch weitaus robuster gegen äußere Einflüsse, wie beispielsweise Hagel, sein müssen als Fassadenfenster. Es ist elementar, dass Ihre Dachfenster Stabilität und Widerstand gegenüber Wettereinflüssen aufweisen. Dabei gibt es durchaus Möglichkeiten, wie Sie Ihre Dachfenster hagelsicher machen können. Wir haben Fragen und Antworten zusammengetragen, um Ihnen einen Überblick zu geben, ob Ihre Dachfenster hagelsicher sind und was Sie tun können, sofern Ihre Dachfenster nicht hagelsicher sind.

Kann man Velux Dachfenster hagelsicher machen?

Es ist klar, dass ein Schutz Ihrer Dachfenster vor Hagel große Vorteile mit sich bringt, doch kann man Velux Dachfenster hagelsicher machen? Oder sind Velux Dachfenster vielleicht sogar schon grundsätzlich hagelsicher? Gibt es Zubehör, um Ihre Velux Dachfenster vor Hagel zu schützen oder sind die Scheiben heute robust genug, um Hagel zu trotzen? Hagel ist eine Naturgewalt, die nur schwer vorherzusehen ist und gewaltig sein kann. Innerhalb weniger Minuten können größte Schäden entstehen. Und das nicht nur an Dachfenstern. Hagelkörner können die Größe von Tennisbällen und Spitzengeschwindigkeiten von 70 km/h erreichen. Blickt man auf Häuser sind insbesondere das Dach und die Dachfenster bei Hagel gefährdet, da diese dem Hagel schutzlos ausgeliefert sind. Fassadenfenster bekommen den Hagel lediglich bei zusätzlichem Wind ab, aber auch dann mit weitaus geringeren Geschwindigkeiten. Es ist ersichtlich, dass Dachfenster hagelsicher gemacht werden sollten. Ist ein Hagelsturm angekündigt, sollten Sie als erste Maßnahme die Rollläden hochfahren und diese auf keinen Fall geschlossen halten, um Ihre Velux Dachfenster vor Hagel zu schützen. Je nach Größe und Geschwindigkeit der Hagelkörner können diese nämlich große Schäden an den Aluminiumpaneelen der Außenrollläden Ihrer Velux Dachfenster verursachen. Denn Außenzubehör für Velux Dachfenster kann nicht hagelsicher gemacht werden. Sollten bei Ihnen alte Velux Dachfenster verbaut sein, ist ein Austausch gegen neue, moderne Velux Dachfenster die beste Lösung. Bei den meisten Herstellern, darunter auch Velux, bekommen Sie eine Garantie gegen Hagelschäden für mehrere Jahre. Manche Hersteller geben mittlerweile sogar eine lebenslange Garantie gegen Hagelschäden an Ihren Dachfenstern. Möchten Sie nicht das gesamte Velux Dachfenster austauschen lassen, um ein hagelsicheres Dachfenster zu haben, könnten Sie über den Austausch der Velux Dachfensterscheibe nachdenken. Auch dann wird eine modernere Velux Dachfensterscheibe eingebaut, die Ihr Velux Dachfenster hagelsicher macht. Und nicht nur bei Velux Dachfenstern sollten Sie so vorgehen, wenn Sie hagelsichere Dachfenster möchten. Auch bei Roto Dachfenstern oder Braas Dachfenstern sowie auch Dachfenster anderer Marken ist das möglich. Eins steht fest: Sie sollten Ihre Dachfenster auf jeden Fall hagelsicher machen, ob Velux, Roto oder Braas, um Hagelschäden und somit auch der Gefahr von hohen Kosten bei Hagelschäden vorzubeugen.

Kann man Velux Dachfenster hagelsicher machen?

Kann man Velux Dachfenster hagelsicher machen?

Moderne Dachfenster sind hagelsicher

Die gute Nachricht: Moderne Dachfenster sind hagelsicher. Obwohl natürlich auch moderne Dachfenster den Hagelkörnern schutzlos ausgeliefert sind, sind sie hagelsicher und haben somit einen guten Schutz gegen Hagel. Sie müssen sich bei Hagelstürmen somit keine Sorgen um Ihre Dachfenster machen. Heutzutage werden Umwelteinflüsse und extreme Wettbedingungen wie beispielsweise Hagel schon bei der Entwicklung von Dachfenstern berücksichtigt. Die Dachfenster werden entsprechend gebaut und bieten somit einen äußerst hohen Schutz gegen Hagel. Die Außenscheiben von qualitativ hochwertigen Dachfenstern werden durch thermische Verfahren so gehärtet, dass diese sogar stoßsicherer sind als Dachziegel. Zusätzlich werden moderne Dachfenster sicher gemacht, indem auf der Innenseite durchbruchshemmendes Sicherheitsglas verbaut wird, welches herabfallende Splitter auffängt. Das ist wichtig, sollte es doch zu einem Hagelschaden kommen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Ihre Dachfenster von qualitativ hochwertigen Anbietern wie Velux, Roto und auch anderen Marken nicht hagelsicher sind, sofern sie in den letzten 10 Jahren verbaut wurden. Sie können sicher sein, dass Ihre Dachfenster in diesem Fall hagelsicher sind. Sollten Ihre Dachfenster älter sein, ist ein Austausch in Betracht zu ziehen. Sollte der gesamte Austausch Ihrer Dachfenster zur Hagelsicherheit für Sie nicht in Frage kommen, können Sie auch über den Austausch Ihrer Dachfensterscheibe nachdenken, um diese hagelsicher zu machen. Überlegen Sie sich den Tausch der Dachfensterscheibe allerdings gut, da alte Dachfenster an unterschiedlichen Stellen Probleme bereiten können und ein Austausch auf lange Sicht unabdingbar werden könnte. So wäre es ärgerlich, wenn Sie die Scheibe Ihres Dachfensters austauschen, um diese hagelsicher zu machen, und nach kurzer Zeit das gesamte Dachfenster aufgrund anderer Schäden tauschen müssen. Sollten Velux Dachfenster verbaut sein, kann der Velux Kundendienst eine Einschätzung abgeben, ob ein Tausch Ihrer Velux Dachfensterscheibe sinnvoll ist oder ob Sie doch lieber das gesamte Velux Dachfenster austauschen lassen sollten. Sei es nun, um das Dachfenster hagelsicher zu machen oder um anderen Schäden vorzubeugen.

BAFA Rechner - Erhalten Sie eine Förderung?

Wie hoch sind die
Investitionskosten?

(min. 2400 €, max. 50.000 €)


Um welchen Gebäudetyp
handelt es sich?


Ist ein Energieberater
vorhanden?

Checkmark Icon

(Wird von Lichtwunder gestellt)


Dein Zuschuss

1275,00 €*

Dachfenster Schutzfolie als Hagelschutz

Haben Sie sich schon mal mit hagelsicheren Dachfenstern beschäftigt, sind Sie sicherlich auch auf die Dachfenster Schutzfolie als Hagelschutz gestoßen. Könnte das Anbringen einer Schutzfolie gegen Hagel an Ihren Dachfenstern eine günstige Alternative zum Einbau neuer, moderner Dachfenster sein? Im Internet und auch in Baumärkten finden Sie unterschiedliche Anbieter für Dachfenster Schutzfolien als Hagelschutz. Allerdings sollten Sie bei diesen Angeboten von Schutzfolien als Hagelschutz vorsichtig sein, da Sie Ihre Dachfenster nicht wirklich hagelsicher machen. Eine Folie verhärtet die Außenscheibe Ihres Dachfensters nicht. Die Folie schützt lediglich bei dem Bruch Ihrer Dachfensterscheibe durch Hagel vor herabfallenden Glasscherben. Auch der Schutz vor herabfallenden Glasscherben Ihres Dachfenster ist nur dann gegeben, wenn Sie die Schutzfolie gegen Hagel luftdicht aufgeklebt haben. Eine Schutzfolie kann Ihr Dachfenster also nicht hagelsicher machen und bietet daher keinen Schutz Ihres Dachfensters vor Hagel. Die Schutzfolie kann aber übergangsweise als Hagelschutz an Ihren alten Dachfenstern dienen, bis die neuen, hagelsicheren Dachfenster verbaut sind.

Versicherung bei Hagelschaden an Dachfenstern

Ist es zu einem Hagelschaden an Ihren Dachfenstern gekommen, kommt die große Frage auf, ob die Versicherung den Schaden an Ihren Dachfenstern übernimmt. Und welche Versicherung übernimmt Hagelschäden an Ihren Dachfenstern? Ist es zu einem Hagelschaden an Ihren Dachfenstern gekommen, sollte die oberste Priorität sein, dass es zu keinen Folgeschäden kommt. Zeitgleich ist auch eine lückenlose Dokumentation des Schadens an Ihren Dachfenstern für die Versicherung wichtig. Die Kosten für die Reparatur eines Dachfensters, das durch Hagel beschädigt wurde, werden von Ihrer Wohngebäude- oder Hausratversicherung übernommen. Ist es möglich, fotografieren Sie die Hagelschäden an Ihren Dachfenstern im ganzen Ausmaß, bevor Sie oder eine Firma mit der Beseitigung der Schäden beginnen. Ist Glas Ihres Dachfensters in den Wohnraum gefallen, sollte dieses natürlich als erstes entfernt werden, sobald Sie Ihre Dokumentation und Fotografie der Hagelschäden an den Dachfenstern abgeschlossen haben. Die Meldung an die Wohngebäude- oder Hausratversicherung sollte sofort erfolgen. Um Folgeschäden zu vermeiden, ziehen Sie dann am besten einen Experten zu Rate, der das vom Hagel beschädigte Dachfenster abdichtet. Bevor der Schaden repariert wird, sollten Sie sich einen Kostenvoranschlag bei dem Handwerker einholen, den Sie auch an Ihre Versicherung weitergeben sollten. So kommt es zu keinen Problemen bei der Übernahme der Reparaturkosten für den Hagelschaden durch die Versicherung. Sobald die Versicherung die Reparatur des Hagelschadens an Ihren Dachfenstern freigegeben hat, kann der Handwerker mit der Reparatur Ihres Dachfensters beginnen.

Versicherung bei Hagelschaden an Dachfenstern

Versicherung bei Hagelschaden an Dachfenstern

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Icon Rakete