Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/6d6dc972-d161-4695-af2f-3a65483dbcd2_Welche+Velux+Dachfenster+werden+gefo%CC%88rdert.jpg?auto=compress,format&rect=0,138,1661,831&w=1800&h=900

Welche Velux Dachfenster werden gefördert?

Dachfenster Check

Lichtwunder Team

Experte für Dachfenster

Lassen Sie neue Velux Dachfenster einbauen, lohnt sich der Antrag auf Förderung Ihrer neuen Dachfenster. Welche Velux Dachfenster gefördert werden, welche Fördermöglichkeiten es gibt und bei wem Sie den Förderantrag einreichen sollten, erklären wir Ihnen im Beitrag.

Anforderungen zur Förderung von Velux Dachfenstern

Damit Sie eine Förderung für Ihre neuen Velux Dachfenster erhalten, müssen gewisse Anforderungen erfüllt sein. Demnach erhalten Sie Fördermittel zu Ihren Velux Dachfenstern, sofern diese einen maximalen U-Wert von 1 W/m²K (Watt pro Kelvin Quadratmeter) aufweisen. Dieser Wert setzt sich aus der Verglasung, dem Rahmen sowie der Glasabstandhalter des Velux Dachfensters zusammen. Zudem muss beachtet werden, dass das neue Velux Dachfenster auch luftdicht eingebaut wird, sodass sich keine Wärmebrücken bilden können. Neben staatlicher Förderung für das Velux Dachfenster selbst, können Sie auch einen Förderbonus für die Einbau- und Installationskosten sowie auf jegliches Zubehör für die Velux Dachfenster wie Rollläden, Sonnenschutz und Hitzeschutz Markisen erhalten. Ebenfalls förderfähig sind die Velux Active Raumklimasteuerung sowie auch das Velux Active App Control.

Förderfähige Velux Dachfenster

Zu den förderfähigen Velux Dachfenstern zählen jegliche Schwing- und Klapp-Schwing-Dachfenster sowie Flachdachfenster. Bei letzteren Velux Dachfenstern muss allerdings ein maximaler U-Wert von 1,5 W/m²K nachgewiesen werden, um Zuschüsse für das Fenster und den Einbau zu erhalten.

Wer fördert Velux Dachfenster?

Zur Förderung von Velux Dachfenstern stehen Ihnen diverse Fördermöglichkeiten, Zuschüsse von Staat und Bundesförderung als finanzielle Unterstützung für Ihre Sanierung zur Verfügung. Wir geben Ihnen einen Überblick, um welche Fördermittel, Zuschüsse und Förderungen es sich handelt, wie hoch diese ausfallen, welche Anforderungen das Velux Dachfenster erfüllen muss sowie die Kosten für den Austausch.


BAFA

Eine Förderung der Velux Dachfenster ist zum einen durch das BAFA, das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG), möglich. Dieses bietet Ihnen einen Zuschuss für Einzelmaßnahmen der Sanierung am Gebäude, wie beispielsweise den Einbau neuer Dachfenster, an. Hierbei müssen sich die Kosten für das Velux Dachfenster sowie den Einbau und die Installation auf mind. 2.000 Euro belaufen, um eine Förderung zu erhalten. Denn erst ab diesem Betrag erhalten Sie einen Zuschuss von 15% der förderfähigen Kosten des Velux Dachfensters. Zudem ist es möglich, einen weiteren Zuschuss in Höhe von 5% zu erzielen. Hierbei ist es allerdings verpflichtend, dass Sie einen individuellen Sanierungsfahrplan, den ISFP, mit einem Energieberater aufstellen. Auch für die Energieberater Kosten gibt es eine Förderung in Höhe von 50%, zusätzlich zu der Förderung für das Velux Dachfenster. 


KfW

Die KfW, Kreditanstalt für Wiederaufbau, fördert neue Velux Dachfenster ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen. Hierfür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten der Förderung zur Verfügung. Zum einen eine Förderung im Rahmen der KfW-Effizienzhaus-Standards, sofern eine energetische Sanierung inklusive Einbau oder Austausch von Velux Dachfenstern stattfindet. Zum anderen können Sie durch das KfW-Programm „Wohngebäude – Kredit 261“ einen Kredit mit Tilgungs-Zuschuss beantragen. Hierbei sind maximal 150.000 Euro zinsgünstige Kredite erzielbar und zudem ein Tilgungs-Zuschuss von maximal 20%.


Alternative: Steuerbonus

Neben der Förderung der Velux Dachfenster durch das BAFA und die KfW können Sie als Alternative auch einen Steuerbonus für die Sanierungskosten beantragen. Bitte beachten Sie, dass dieser nicht zusätzlich zu anderen Förderprogrammen gewährt wird. Sie müssen sich somit zwischen der Förderung durch das BAFA, der KfW oder dem Steuerbonus entscheiden. Der Steuerbonus bei Velux Dachfenstern ist beim Eigentümer mit hoher Einkommenssteuer eine Überlegung wert. Hierbei wird über einen Zeitraum von drei Jahren Ihre Einkommenssteuer um bis zu 20% der Kosten für die Sanierung reduziert, je nach Steuerschuld. Die Anforderungen für den Steuerbonus sind allerdings dieselben wie beim Antrag für die Förderung. Allerdings haben Sie hier den Vorteil, dass Sie keinen Energieberater für die Planung der Velux Dachfenster hinzuziehen müssen. 

Sanierungsmaßnahmen Verordnung für Gebäude

Aufgrund des Ziels der Bundesregierung den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern, ist in der Sanierungsmaßnahmen Verordnung festgelegt, dass energetische Sanierungsmaßnahmen an einem Gebäude, das selbst bewohnt wird, steuerlich gefördert werden. Um den CO2-Ausstoß tatsächlich zu minimieren, sind viele Projekte und Maßnahmen wie neue Dachfenster, notwendig. Daher müssen auch bestimmte Mindestanforderungen bei energetischen Einzelmaßnahmen wie dem Einsatz eines neuen Velux Dachfensters erfüllt werden, um tatsächlich eine Wirkung zu erzielen. Nähere Informationen, um welche Mindestanforderungen es sich handelt, finden Sie in der Verordnungsermächtigung nach § 35c Absatz 7 EStG.

Staatliche Förderung

BAFA Förderung für Velux Dachfenster

Wie hoch sind die
Investitionskosten?

(min. 2400 €, max. 50.000 €)


Um welchen Gebäudetyp
handelt es sich?


Ist ein Energieberater
vorhanden?

Checkmark Icon

(Wird von Lichtwunder gestellt)


Dein Zuschuss

1275,00 €*

Wer wird bei Velux Dachfenstern staatlich gefördert?

Sie möchten Ihr Velux Dachfenster staatlich fördern lassen, sind sich aber nicht sicher, ob Sie berechtigt sind Fördergelder zu beantragen? Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt, wenn Sie Teil der unten genannten Gruppe(n) sind, dann können Sie Ihre Sanierung staatlich fördern lassen. 

Förderung durch Bundesförderung für effiziente Gebäude:

  • Privatpersonen und Wohnungseigentümergemeinschaften können Ihre Dachfenster staatlich subventionieren

  • Personen, die als freiberuflich tätig sind

  • Kommunale Gemeinde- und Zweckverbände, hierzu zählen auch Gebietskörperschaften und deren Eigenbetriebe

  • Kammern und Verbände

  • Soziale und gemeinnützige Organisationen, sowie geistliche Institutionen 

  • Unternehmen

  • Wohnungsbaugenossenschaften, juristische Personen

Förderung durch §35c Einkommensteuergesetz (EstG) und ESanMV:

  • Privatpersonen, die ihre Immobilie selbst bewohnen

Vorgehen für BAFA Beantragung von Velux Dachfenstern

Sie haben sich dazu entschieden, Ihre Dachfenster staatlich zu fördern? Sie wissen allerdings noch nicht genau, wie Sie vorgehen sollen, wenn Sie BAFA für Ihre Velux Dachfenster beantragen möchten? Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll, sich zurechtzufinden. 

  1. Stellen Sie einen Plan auf, der alle Dachfenstereinheiten beinhaltet, die ausgetauscht werden sollen und/oder eingebaut werden sollen. Falls die Sanierungsmaßnahmen einen Neubau, in Form von einem nachträglichen Einbau eines Dachfensters beinhaltet, dann sollten Sie sich bewusst sein, dass hierfür möglicherweise keine staatliche Förderung beantragt werden kann. Wenn Sie lediglich Ihre Dachfenster modernisieren möchten, dann wäre die Förderung BAFA die richtige für Sie. Sie können über das BEG EM (Einzelmaßnahmen) einen Zuschuss für Dachfenster erhalten. Der Preis der neuen Dachfenster (Standardfenster, Klapp-Schwingfenster, Panoramafenster, Atelierfenster, Flachdachfenster) wird mit 15 Prozent bezuschusst. 

  2. Stellen Sie fest, welche Maßeinheiten die Fenster haben, möglicherweise benötigen Sie Sondergrößen, die maßangerfertigt werden müssen. Sie können sich bei Ihrem Fachbetrieb für Dachfenster über die reinen Materialkosten informieren und sich einen Kostenvoranschlag machen lassen, denn auch wenn Sie einen staatlichen Zuschuss bekommen, müssen Sie trotzdem den Großteil der Kosten selbst tragen, außerdem müssen Sie in Vorleistung gehen und im Vorfeld alle Kosten allein tragen, denn das Geld wird meist verzögert ausbezahlt.

  3. Nachdem Sie ein Angebot von mehreren Betrieben erhalten haben, können Sie die Preise vergleichen und das beste Angebot auswählen.

Wichtig: Erteilen Sie noch keinen Auftrag! Der Förderantrag beim BAFA muss zuerst gestellt werden!

  1. Für die Antragsstellung benötigen Sie die Expertise eines Energieexperten. Dieser stellt den Antrag beim BAFA und unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben. 

  2. Nachdem der Förderantrag gestellt und genehmigt wurde, können Sie den Auftrag an Ihren Fachbetrieb vergeben. Die Baumaßnahmen können dann starten.

  3. Der Energieberater begleitet Sie während der ganzen Baumaßnahmen und überprüft die Sanierungsmaßnahmen. Nachdem die Baumaßnahmen beendet sind, erstellt der Energieeffizienz-Experte einen Bericht, der bestätigt, dass die Maßnahmen ordnungsgemäß umgesetzt (“TPN-ID“) wurden. Der Berater reicht diesen TPN-ID über das BAFA-Portal ein. 

  4. BAFA überprüft den Nachweis des Energieexperten und veranlasst die Auszahlung.

Vorgehen bei der Beantragung von KfW Förderung

Wenn Sie Ihr Velux Dachfenster durch die KfW Förderung finanzieren möchten, dann können Sie Schritt 1 bis 3 wie oben genannt befolgen. Im Folgenden finden Sie die Schritte, die sich bei dieser staatlichen Förderung unterscheiden. 

  1. Für die KfW Förderung müssen Sie ebenfalls einen Energieexperten hinzuziehen, dieser stellt Ihnen den sogenannten BzA (Bestätigung zum Antrag) aus. 

  2. Für die Finanzierung können Sie sich einen Finanzierungspartner suchen, dieser beantragt den Kredit bei der KfW. Hierbei werden auch die Kosten für die Baubegleitung miteinkalkuliert. Sie schließen einen Kredit mit Ihrem Finanzierungspartner ab. 

  3. Vergleichen Sie die Angebote Ihrer Fachbetriebe für Dachfenster für die Sanierungsmaßnahmen und dann können Sie das beste Angebot auswählen. Der beauftragte Fachbetrieb führt die Baumaßnahmen durch. 

  4. Nach Abschluss der Baumaßnahmen stellt Ihr Energieexperte, der die ganzen Sanierungsmaßnahmen begleitet, die sogenannte BnD (Bestätigung nach Durchführung) aus. Dieses Dokument wird bei Ihrem Finanzierungspartner eingereicht. 

  5. Die KfW überprüft das Dokument und der Tilgungszuschuss wird Ihrem Kredit gutgeschrieben. Sie müssen danach lediglich die restliche Summe abbezahlen.

Tipps für den Antrag der Velux Dachfenster Förderung

Wichtig für den Erhalt der Förderungen ist, dass der Antrag auf eine Förderung vor den jeweiligen Sanierungsmaßnahmen sowie auch vor dem Ein- oder Ausbau der Velux Dachfenster eingereicht wird. Ziehen Sie einen Energieberater hinzu, dann sollte dieser alles schriftlich festhalten, sprich alle energetischen Details sollten auf einen Blick zu sehen sein. Beachten Sie zudem, dass der Energieberater auf der Expertenliste für Förderprogramme des Bundes zu finden sein muss, da ansonsten Ihr Antrag auf Förderung der Velux Dachfenster nicht gewertet werden kann.

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Energetische Sanierung

Tipps & Tricks

Energetische Sanierung: Effektive Maßnahmen

Eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie ist mit hohen Kosten verbunden, die Investition lohnt sich jedoch. Sie sparen Energiekosten ein. Doch welche Maßnahme der energetischen Sanierung bringt am meisten?

Velux Dachfenster Installateur

Dachausbau

Velux Dachfenster Installateur

Besitzen Sie ein Velux Dachfenster und wollen dies reparieren oder austauschen lassen? Oder wollen Sie gar ein neues Velux Dachfenster einbauen lassen? Egal, um welche Situation es sich handelt, ein Velux Dachfenster Installateur kann Ihnen behilflich sein.

Velux Fenster

Dachausbau

Velux Fenster: Licht und Design

Der namhafte Hersteller Velux ist besonders für seine Velux Fenster bekannt. Velux Fenster sind die Spitzenreiter, wenn es um die Verbreitung der Dachfenster geht. Doch was steckt eigentlich hinter Velux Fenstern?

Energieverlust durch alte Dachfenster

Tipps & Tricks

Energieverlust durch alte Dachfenster

Die Energiekosten steigen drastisch. Es wird zu einem zunehmend wichtigen Thema, wie Energie eingespart werden kann. Ein großer Faktor ist häufig der Energieverlust, der durch alte Dachfenster entsteht und bei Behebung zu geringeren Energiekosten beitragen kann.

Zertifizierter Dachfenstertausch

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,95 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert LogoGerman Customer Award 2023 Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete
Telefon Icon0800 / 710 10 10

Zertifizierter Dachfenstertausch

Angebot sichern
Lichtwunder hat 4,87 von 5 Sternen 370 Bewertungen auf ProvenExpert.com