Probleme & Hilfe

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/372e57e1-d625-4fc7-8f94-3ca62b2fe956_Terrassenu%CC%88berdachung+aus+Holz.jpg?auto=compress,format&rect=0,124,1489,745&w=1800&h=900

Terrassenüberdachung aus Holz

Dachfenster Check

Lichtwunder Team

Experte für Dachfenster

Sie möchten Ihre Terrasse das ganze Jahr über nutzen und sich auch nicht in der verregneten Jahreszeit einschränken? In unserem Beitrag möchten wir Ihnen Materialtipps und Pflegehinweise zum Thema Terrassenüberdachung aus Holz geben.

Warum eine Terrassenüberdachung aus Holz eine gute Lösung ist

Die Zeit, die wir Zuhause und gemeinsam mit der Familie und mit Freunden verbringen, ist wertvoll. Zuhause entspannen und erholen wir uns vom Alltagsstress und das geht am besten mit gutem Essen und guten Gesprächen auf einer Terrasse im Garten. Gerade im Sommer, wenn die Temperaturen steigen, spricht viel für eine Terrassenüberdachung. Denn bereits die morgendlichen Sonnenstrahlen laden zu einem Frühstück im Freien ein. Den Abend können Sie mit Familie, Nachbarn und Gästen ausklingen lassen und die letzten Sonnenstrahlen genießen. Eine Terrassenüberdachung für Ihre Terrasse lohnt sich besonders, wenn Sie nicht nur im Sommer bei Sonnenschein Zeit auf der Terrasse verbringen möchten. Eine Terrassenüberdachung lädt Sie das ganze Jahr über ein Zeit auf der Terrasse zu verbringen, da kann Ihnen nicht einmal die verregnete Jahreszeit einen Strich durch die Rechnung machen. Denn eine Terrassenüberdachung hält auch starken Unwettern stand. Dafür ist der Einsatz von stabilen und robusten Materialien notwendig. Es gibt verschiedene Materialarten, die für eine Terrassenüberdachung genutzt werden. Wenn Sie eine natürliche und warme Atmosphäre auf Ihrer Terrasse schaffen möchten, dann empfehlen wir Ihnen eine Terrassenüberdachung aus Holz. Das Material Holz ist langlebig und robust. Eine Terrassenüberdachung aus Holz passt sehr gut zu einer rustikalen und traditionellen Ästhetik, außerdem passt sich das natürliche und nachhaltige Material Holz an seine Umgebung an.

Vorteile einer Terrassenüberdachung aus Holz

Sie möchten sich eine Terrassenüberdachung für Ihre Terrasse anschaffen? Sie sind sich allerdings beim Material unsicher? Im Folgenden finden Sie sieben Vorteile, die Sie vom Naturmaterial Holz überzeugen werden!

  • Holz ist ein nachhaltiger Rohstoff. Er muss nicht importiert werden, weil er aus unseren Wäldern abgeholzt wird. Folglich hat der nachwachsende Rohstoff eine positive Energiebilanz. 

  • Holz ist in der Anschaffung kostengünstiger als Aluminium. 

  • Holz ist mit der richtigen Pflege und dem passenden Insektenschutz sehr langlebig, witterungsbeständig und robust. 

  • Das flexible und leicht verarbeitbare Material Holz eignet sich besonders gut dafür, wenn Sie an Ihre Terrassenüberdachung aus Holz Lampions oder ähnliches mit Nägeln anbringen möchten.

  • Holz sorgt für eine gemütliche und angenehme Atmosphäre. Die Terrassenüberdachung ist die Verbindung von Ihrem Haus hin zu Ihrem Garten, eine Terrassenüberdachung aus Holz ist somit die perfekte, natürlich wirkende Brücke.

  • Eine Terrassenüberdachung aus Holz ist ein Unikat, denn der natürliche Rohstoff ist natürlich gewachsen und unterscheidet sich in seiner Farbe und Maserung von anderen Holzarten.

  • Holz wird umweltschonend angebaut und gewonnen, folglich erwerben Sie eine nachhaltige Terrassenüberdachung.

Materialarten für eine Terrassenüberdachung aus Holz

Holz ist ein nachhaltiger und langlebiger Werkstoff, der sich optisch gut an seine Umgebung anpasst und natürlich wirkt. Terrassenüberdachungen aus Holz sind beständig und halten auch starken Unwettern stand. Folglich ist Holz für das Gerüst der Terrassenüberdachung eine gute Wahl, denn im Vergleich zu anderen Materialien ist Holz relativ kostengünstig. 

Für eine Terrassenüberdachung aus Holz haben Sie die Wahl zwischen Douglasie, Kiefer, Lärche und Leimholz. Eine kostengünstige Lösung ist Kiefer, während Lärche und Douglasie aufgrund ihrer natürlichen Haltbarkeit und ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse und Insektenbefall teurer sind. Mit einer Terrassenüberdachung aus Leimholz erhalten Sie ein Produkt, das industriell hergestellt ist und besonders stabil ist. Leimholz wird aus mindestens drei Schichten Holz hergestellt, somit weisen Terrassenüberdachungen aus Leimholz weniger und seltener Risse auf. Douglasie und Leimholz zählen zu den beliebtesten Materialien für eine Terrassenüberdachung. Das Wichtigste bei der Auswahl Ihrer Holzart ist, dass das Holz zu Ihren Vorlieben und Ihrem Ambiente passt.

Richtige Pflege für Ihre Terrassenüberdachung aus Holz

Eine Terrassenüberdachung aus Holz sollte regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Das Holz ist Sonne, Regen, Schnee und Wind ausgesetzt, das ist im Normalfall kein Problem. Wichtig ist nur, dass die Holzbretter der Terrassenüberdachung immer abtrocknen können. Gerade im Herbst, wenn die Blätter von den Bäumen fallen und sich auf dem Terrassendach stapeln, ist eine stetige Reinigung wichtig. Andernfalls sorgt Staunässe mit der Zeit dafür, dass das Holz marode wird. Die Lebensdauer Ihrer Terrassenüberdachung aus Holz wird dann sehr verkürzt. 

Eine entsprechende Pflege sorgt dafür, dass Ihre Terrassenüberdachung aus Holz auch noch nach vielen Jahren aussieht wie neu und außerdem stabil ist. Für eine langlebige Terrassenüberdachung aus Holz empfehlen wir Ihnen, dass Sie das Holz mit einem Schutzanstrich überziehen. Das Holz wird dadurch vor Witterungseinflüssen wie Schnee, Regen und Sonne geschützt. Die Dachreinigung sollte regelmäßig durchgeführt sowie Blätter und Äste entfernt werden. Sie sollten unbedingt kleine Schäden am Holz oder an der Versiegelung rechtzeitig ausbesseren. Desto besser Sie das Holz pflegen, desto weniger Wasser kann in das Holz eindringen. 

Eine regelmäßige Wartung, Pflege und Reinigung der Terrassenüberdachung aus Holz ist wichtig. Sie können mit entsprechenden Versiegelungen und kleinen Reparaturen am Holz die Lebensdauer Ihrer Terrassenüberdachung erhöhen. Wenn Sie diese Tipps beachten, dann steht einer erholsamen Auszeit auf Ihrer Terrasse nichts mehr im Weg!

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Terrassenüberdachung aus Glas

Tipps & Tricks

Terrassenüberdachung aus Glas

Träumen Sie davon, bei Wind und Wetter Zeit auf Ihrer Terrasse zu verbringen? Mit einer Terrassenüberdachung aus Glas wird dieser Traum zur Realität. Erfahren Sie in unserem Beitrag mehr zum Thema: Terrassenüberdachung aus Glas.

Baugenehmigung für Terrassenüberdachungen

Probleme & Hilfe

Baugenehmigung für Terrassenüberdachungen

Eine Terrassenüberdachung schützt Ihre Terrasse vor Wind und Wetter. Ob Sie für den Bau der Terrassenüberdachung jedoch eine Baugenehmigung benötigen, verraten wir Ihnen im Beitrag.

Terrassenüberdachung freistehend

Tipps & Tricks

Terrassenüberdachung freistehend

In unserem Beitrag zum Thema freistehende Terrassenüberdachungen erfahren Sie nützliche Informationen zum Thema Kosten, Genehmigung und Montage.

Gartenhäuser Dach

Dachausbau

Dächer für Gartenhäuser

Gartenhäuser sind nicht nur praktisch, sondern können auch Hingucker in Ihrem Garten sein. Auch das Dach sollte hübsch aussehen. Welche Möglichkeiten haben Sie bei einem Gartenhaus Dach?

Zertifizierter Dachfenstertausch

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,95 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert LogoGerman Customer Award 2023 Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete
Telefon Icon0800 / 710 10 10

Zertifizierter Dachfenstertausch

Angebot sichern
Lichtwunder hat 4,87 von 5 Sternen 378 Bewertungen auf ProvenExpert.com