Probleme & Hilfe

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/32022231-f6a1-4c2d-8563-fc569b605305_Dachfenster+und+Brandschutz.jpeg?auto=compress,format&rect=0,152,4900,2450&w=1800&h=900

Dachfenster und Brandschutz

Es kann schneller brennen als man denkt, weswegen Sie immer an Ihre Dachfenster und Brandschutz denken sollten. Es gibt gesetzliche Vorgaben, wie weit der Abstand zwischen den Dachfenstern zu denen Ihrer Nachbarn betragen muss. Über dies und noch mehr rund um das Thema Dachfenster und Brandschutz klären wir Sie in diesem Beitrag auf.

Gesetzliche Vorgaben für Dachfenster und Brandschutz

Sowie schon beim Bau Ihres Hauses gibt es auch bei der Planung und dem Einbau von Dachfenster gesetzliche Anforderungen. Diese müssen hinsichtlich des Brandschutzes, eingehalten werden. Diese sind, wie auch bei der Genehmigungspflicht für den Dachfenstereinbau, je nach Bundesland anders geregelt. Die Vorgaben, welche Sie jedoch erfüllen müssen, sind in der Musterbauordnung (MBO) der Landesbauordnung (LBauO) des einzelnen Bundeslandes aufgelistet. Bauen Sie gerade ein Haus oder bauen Sie Ihren Dachboden aus, ist der Architekt für die Einhaltung dieser gesetzlichen Vorgaben zuständig. In Sachsen zum Beispiel muss Ihr Dachfenster einen Mindestabstand von 1,25 Metern zum Nachbarn aufweisen. Dieser Abstand liegt zwischen der Öffnung der Bedachung und der Traufkante der Nachbarwand. Durch diese Regelung im Rahmen der Dachfenster und Brandschutz soll gewährleistet werden, dass im Falle eines Brandes, das entfachende Feuer, welches durch die Dachöffnungen austreten kann, sich nicht auf die naheliegenden Nachbarbauten verbreitet. Denn liegen die Dachfenster zu nahe am Nachbarhaus, bietet sich für das Feuer eine größere Möglichkeit zur weiteren Entfachung und zur Übertragung auf das Nachbarhaus an.

Dachfenster als zweiter Rettungsweg für Brandschutz

Haben Sie Ihr Dachgeschoss als bewohnbaren Raum ausgebaut, gibt es auch hier die Vorschrift, dass für den Brandschutz eine fest verbaute Treppe sowie zwei Rettungswege pro Geschoss vorhanden sein müssen. Somit können Sie Ihr Dachfenster für den Brandschutz als zweiten Rettungsweg hernehmen. Auch hier gilt es die Vorgaben Ihres entsprechenden Wohnortes zu beachten, da diese je nach Bundesland variieren. Dachfenster und Brandschutz lassen sich im Rahmen des Notausstiegsfensters vereinen. Diese lassen sich besonders weit öffnen, um den einfach Ausstieg auf das Dach im Brandfall zu gewährleisten. 

Dachfenster und Brandschutz - Rauchabzugsdachfenster

Viele der führenden Markenhersteller im Rahmen der Dachfenster bieten auch sogenannten Rauch- beziehungsweise Wärmeabzugsfenster an. Diese sorgen dafür, dass bei viel Rauch im Wohnraum sich mittels eines elektrischen Motors, das Dachfenster öffnen lässt und somit der Rauch nicht im Wohnraum stockt, sondern zusammen mit der Wärme hinausgelangt. Durch einen einfachen Knopfdruck lässt sich das Dachfenster für den Brandschutz weit öffnen. Überlegen Sie sich eines dieser Dachfenster im Rahmen des Brandschutzes zuzulegen, sollten Sie auch die europäische Norm achten. Diese ist bei Rauch- und Wärmeabzugsfenster im Bereich der Dachfenster und Brandschutz durch EN 1201-2 gekennzeichnet.

Dachfenster und Brandschutz durch Brandschutzverglasungen

Für einige Dachfenster gibt es auch extra Brandschutzverglasungen. Hierbei müssen Sie doch mit deutlichen höheren Kosten rechnen, als bei Dachfenster mit gängigeren Verglasungen. Die Dachfenster und Brandschutzverglasung werden in fünf Kategorien eingeteilt, je nach Feuerbeständigkeit. Die erste Kategorie beginnt bei F30 und kann bis zu 30 Minuten lang dem Feuer standhalten. Somit zeigt die Zahl hinter dem Buchstaben „F“ die Minuten an, die das Dachfenster den Brandschutz gewährleisten kann. Die drei weiteren Kategorien gehen in 30er-Schritten aufwärts. Somit haben wir F60, F90 und F120. Die stärkste Brandschutzverglasung im Bereich der Dachfenster und Brandschutz beträgt F180 und ist somit für 180 Minuten feuerbeständig bevor das Glas zu Bruch geht. Jedoch gilt bei Brandschutzverglasungen zu beachten, dass diese von den Markenführern meist nicht hergestellt wird, sondern nur durch etwas Recherche ausfindig gemacht werden können.

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,88 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete
Lichtwunder hat 4,89 von 5 Sternen 248 Bewertungen auf ProvenExpert.com