Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/360d853b-bb88-4f2d-85b3-f2bcc0dbd5cb_Handwerker+im+Haus.jpg?auto=compress,format&rect=0,171,2055,1028&w=1800&h=900

Handwerker im Haus

Dachfenster Check

Lichtwunder Team

Experte für Dachfenster

Wenn sich Hausbesuche von Handwerkern ankündigen, kommt für Eigenheimbesitzer häufig die Unsicherheit auf, wie sie sich richtig verhalten sollen. Wir geben Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen über Handwerker im Haus.

Handwerker im Haus: Der richtige Umgang

Immer wieder kommt es zu der Situation, dass Sie für bestimmte Arbeiten Handwerker im Haus haben, wobei viele den Hausbesuchen nur mit gemischten Gefühlen entgegenblicken. Keine Sorge, Sie sind nicht die einzige Person, die sich unsicher ist, wie man sich mit den für Sie fremden Handwerkern im Haus richtig verhalten soll. Dabei kommen immer wieder dieselben Themen auf: Darf ich die Handwerker im Haus allein lassen oder muss ich anwesend bleiben? Welche Arbeitszeiten gelten überhaupt für Handwerker im Haus? Soll ich Essen und Getränke anbieten? Ist Trinkgeld Pflicht? Müssen Handwerker im Haus die Schuhe ausziehen und anschließend den Schmutz beseitigen? Für all diese Fragen gibt es jedoch ebenso eindeutige Antworten, weshalb wir Sie im Folgenden über die geltenden Regelungen sowie Ihre Rechte und Pflichten im Umgang mit Handwerkern im Haus aufklären möchten. Als Faustregel gilt jedoch: Auch bei Handwerkern im Haus ist gegenseitiger Respekt die wichtigste Voraussetzung für einen unkomplizierten und reibungslosen Arbeitsablauf und kann Ihnen die Hausbesuche erleichtern.

Arbeitszeiten von Handwerkern im Haus

Bereits im Vorfeld von Hausbesuchen Ihrer Handwerker kommt häufig die Überlegung auf, welche Zeiten für Handwerkerarbeiten überhaupt akzeptabel sind, da in der Regel mit Lärm und anschließenden Reinigungsarbeiten zu rechnen ist. Vor allem um möglichen Streit mit Anwohnern und Nachbarn zu vermeiden, sollten Sie deshalb die gesetzlichen Bestimmungen zu Arbeits- und Ruhezeiten beachten. Diese besagen, dass an Werktagen zwischen 6:00 und 22:00 Uhr gearbeitet werden darf, während Handwerkerarbeiten in der anschließenden Nachtruhe zwischen 22:00 und 6:00 Uhr verboten sind. Ebenso gilt Sonntag als Ruhetag, an dem Sie keine Handwerker im Haus haben sollten. Eine gesetzlich vorgeschriebene Mittagsruhe gibt es hingegen in Deutschland nicht, wobei Sie jedoch trotzdem im Vorfeld Ihren Nachbarn Bescheid sagen können, wenn es in der Mittagszeit zu Baulärm kommen sollte.

Vorbereitung auf Handwerker im Haus

Steht der Besuch von Handwerkern im Haus bald an, sollten Sie unbedingt im Voraus darauf achten, den Arbeitsbereich der Handwerker vorzubereiten. Dazu gehört vor allem, dass der betreffende Bereich frei zugänglich sein sollte, weshalb Sie den Raum auf jeden Fall aufräumen müssen, bevor die Handwerker im Haus eintreffen. Dies erleichtert nicht nur den Handwerkern im Haus die Arbeit und sorgt für ein angenehmes Miteinander, sondern spart auch mögliche anfallende Kosten. Immerhin ist die Arbeitszeit eines Fachhandwerkers nicht günstig und Sie können damit vermeiden, im Nachhinein zusätzliche Arbeitsstunden für das Aufräumen Ihres Hauses berechnet zu bekommen. Falls Sie unsicher sind, wie viel Platz die Handwerker im Haus benötigen werden, können Sie im Vorfeld einfach beim entsprechenden Handwerksbetrieb nachfragen und damit mögliche Arbeitsverzögerungen vermeiden.

Anwesenheit bei Handwerkern im Haus

Die wohl am häufigsten gestellte Frage zum Umgang mit Handwerkern im Haus ist die nach der Anwesenheit. Die meisten Menschen wissen nicht genau, ob Sie während des Hausbesuches die ganze Zeit über im Haus bleiben müssen. Dabei gilt zunächst, dass Sie rechtlich nicht verpflichtet sind, bei den Handwerksarbeiten persönlich vor Ort zu sein, besonders da dies bei langwierigen Arbeiten in der Regel überhaupt nicht möglich ist. Es gibt jedoch Gründe, trotzdem anwesend zu sein, sofern dies für Sie möglich ist. Zum einen können Sie aufkommende Fragen schnell und effektiv beantworten und zum anderen können Sie während der Arbeiten darauf achten, dass alles nach Ihren Vorstellungen umgesetzt wird und das fertige Ergebnis prüfen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Doch auch wenn Sie selbst nicht während der gesamten Bauzeit anwesend sind, sollten Sie in jedem Fall im Voraus genau erklären, was gemacht werden soll und im besten Fall die Handwerker im Haus zumindest persönlich empfangen, um die anstehenden Arbeiten zu besprechen und den Handwerkern im Haus den Arbeitsbereich zu zeigen. Ebenfalls können Sie einer Vertrauensperson Ihren Schlüssel übergeben und für eventuelle Rückfragen eine Telefonnummer hinterlassen, über die Sie kontaktiert werden können.

Allerdings sollten Sie darauf vertrauen, dass die Handwerker im Haus Fachmänner sind, die wissen, was zu tun ist und keine Kontrolle benötigen. Übermäßige Rückfragen und Ablenkungen können schnell störend wirken und die Bauzeiten in die Länge ziehen. Deshalb ist es ebenfalls nicht notwendig, den Handwerkern im Haus Ihre Hilfe anzubieten, da hierbei stets das Risiko besteht, dass Sie im Falle eines Schadens nicht versichert sind. Lassen Sie die Handwerker im Haus eigenständig die Reparaturen durchführen und beschränken Sie sich darauf, für Fragen telefonisch oder auch persönlich zur Verfügung zu stehen.

Essen und Getränke für Handwerker im Haus

Gepaart mit der Anwesenheitsfrage herrscht ebenso oft Unsicherheit, ob Handwerkern im Haus Essen und Getränke während der Arbeitszeiten angeboten werden muss. Generell gilt, dass Sie nicht für die Verpflegung der Handwerker im Haus verantwortlich sind. Wenn Sie also keine Zeit haben sollten, um etwas bereitzustellen, ist dies kein Problem. Trotzdem freuen sich die Handwerker natürlich über eine kleine Stärkung und besonders an heißen Tagen ist die Versorgung mit genügend Flüssigkeit essentiell. So sind Kaffee oder Tee und vor allem Wasser eine gern gesehene Aufmerksamkeit, für die Handwerker im Haus dankbar sind. Besonders bei langwierigen Arbeiten ist es angebracht, Getränke bereitzustellen und Sie können zudem belegte Brötchen oder kleine Snacks vorbereiten. Obwohl dies letztendlich keine Pflicht ist und die Handwerker im Haus sind, um eine Dienstleistung zu erfüllen, sorgen Sie damit für gute Laune, zusätzliche Motivation und können Ihre Wertschätzung für gut ausgeführte Handwerksarbeiten ausdrücken.

Schäden und Terminabsagen durch Handwerker im Haus

Arbeiten Handwerker im Haus, kann es immer wieder dazu kommen, dass Schäden oder Mängel entstehen. In diesem Fall sollten Sie den entsprechenden Schaden mit Bildern dokumentieren und sich an den Handwerksbetrieb wenden. Dieser verfügt über eine Haftpflichtversicherung und ist verpflichtet, Mängel zu beheben. Bei kleineren Schäden oder wenn Sie feststellen, dass die Arbeiten nicht zufriedenstellend durchgeführt werden, können Sie deshalb den Fehler melden und der Betrieb hat die Möglichkeit, die Arbeiten nachzubessern. Bleibt das Ergebnis selbst nach der Ausbesserung mangelhaft, haben Sie das Recht auf eine Verminderung der Kosten. Ebenso sind Betriebe bei groben Schäden verpflichtet, die Kosten des Schadens zu übernehmen. In jedem Fall ist jedoch eine zeitnahe und ehrliche Kommunikation mit dem betreffenden Handwerksbetrieb notwendig.

Genauso verhält es sich im Übrigen bei Verspätungen und Terminabsagen. Erscheinen die Handwerker nicht pünktlich zum vereinbarten Termin im Haus, dann sollten Sie zunächst versuchen, den Betrieb zu erreichen. Üblicherweise gilt eine Verspätung von maximal zehn Minuten als tolerierbar. Sind bis dahin noch immer keine Handwerker im Haus eingetroffen, so dürfen Sie auf einen neuen Termin bestehen, ohne dabei die doppelten Anfahrtskosten zahlen zu müssen. Dies gilt ebenso, wenn Termine aufgrund von Krankheit oder wegen eines Unfalls ausfallen. In diesem Fall müssen Sie rechtzeitig informiert werden, besonders, da viele Menschen sich freinehmen, um Handwerker im Haus empfangen zu können. Achten Sie aber darauf, dass auch Sie den Handwerksbetrieben zeitnah Bescheid geben, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, um unnötige Anfahrtskosten zu vermeiden.

Bezahlung und Trinkgeld

Sind die Handwerksarbeiten einmal erledigt, erhalten Sie im Regelfall innerhalb weniger Tage eine Rechnung. Trotzdem steht häufig die Frage im Raum, ob Sie Handwerkern im Haus Trinkgeld geben müssen. Während dies natürlich kein Muss ist, können Sie sich durch ein kleines Trinkgeld für die gute Arbeit bedanken und die Handwerker im Haus freuen sich über den kleinen Zuschuss. Dabei sind etwa 5-10€ üblich, wobei Sie besonders bei aufwändigeren Arbeiten mehr geben können. Hierfür gibt es jedoch keine Vorgaben, geben Sie also so viel Trinkgeld, wie Sie es für richtig halten.

Ebenfalls sollten Sie im Nachhinein bei der Bezahlung beachten, dass die Kostenvoranschläge von Handwerkern unverbindlich sind. Somit sollten Sie damit rechnen, dass die endgültigen Preise höher ausfallen, da Handwerker im Haus etwa 15-20% von ihrer Kalkulation abweichen dürfen, ohne Ihnen im Voraus Bescheid zu geben. Über höhere Abweichungen müssen Sie jedoch informiert werden, damit Sie die Möglichkeit haben, den Vertrag zu kündigen und nach einem alternativen Betrieb zu suchen. Im Gegensatz dazu sind jedoch die Preisberechnungen in Angeboten verbindlich und sollten ebenfalls anfallende Vor- und Nacharbeiten einberechnen.

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Was zeichnet einen guten Handwerker aus?

Tipps & Tricks

Gute Handwerker: Merkmale

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Handwerker für Ihre Renovierungsarbeiten und fragen sich wie Sie einen guten Handwerker erkennen? Wir klären Sie über die wichtigsten Merkmale auf.

Velux Dachfenster Installateur

Dachausbau

Velux Dachfenster Installateur

Besitzen Sie ein Velux Dachfenster und wollen dies reparieren oder austauschen lassen? Oder wollen Sie gar ein neues Velux Dachfenster einbauen lassen? Egal, um welche Situation es sich handelt, ein Velux Dachfenster Installateur kann Ihnen behilflich sein.

Dachfenster Reparaturen

Probleme & Hilfe

Dachfenster Reparaturen

Im Laufe der Jahre nutzen sich Dachfenster ab, wodurch es möglich ist, dass Dachfenster Reparaturen vorgenommen werden müssen. Wann Sie Dachfenster Reparaturen selber durchführen können und wie viel die Dachfenster Reparaturen kosten, erfahren Sie bei uns.

Welcher Handwerker baut Dachfenster ein

Dachausbau

Welcher Handwerker baut Dachfenster ein?

Möchten Sie Dachfenster einbauen oder austauschen lassen? Dann stellt sich die Frage, welcher Handwerker eigentlich Dachfenster einbaut? Fensterbauer oder doch der Dachdecker?

Zertifizierter Dachfenstertausch

Welche Dachfenster sind aktuell verbaut?

Check Icon

Zahlung nach Montage

Check Icon

15 % BAFA Förderung

Check Icon

Zertifizierte Montage

4,95 /5

ProvenExpert Logo
ProvenExpert LogoGerman Customer Award 2023 Logo

Unsere Kunden haben wir bereits von uns überzeugen können. Lesen Sie selbst, was diese über uns zu sagen haben oder lassen Sie sich einfach von unserer Kompetenz und Arbeitsweise beeindrucken.

Icon Rakete
Telefon Icon0800 / 710 10 10

Zertifizierter Dachfenstertausch

Angebot sichern
Lichtwunder hat 4,87 von 5 Sternen 376 Bewertungen auf ProvenExpert.com