Sommer-Special: Gratis Verdunkelungsrollo oder Netzmarkise zu jedem Dachfenster. ✅ Jetzt Angebot sichern! ✅

Tipps & Tricks

Alle Artikel
https://images.prismic.io/lich-webpage/185fd5cc-5de2-48c7-a75c-38ecb16bb373_Gegen+Insekten+im+Sommer+-+Fliegengitter+fu%CC%88r+Dachfenster.jpg?auto=compress,format&rect=0,544,4352,2176&w=1800&h=900

Gegen Insekten im Sommer - Fliegengitter für Dachfenster

Sie öffnen die Dachfenster und lüften gegen die Hitze im Sommer und haben anschließend jede Menge Insekten in Ihrer Wohnung? Wollen Sie gegen die lästigen Insekten vorgehen, befestigen Sie am besten ein Fliegengitter an Ihrem Dachfenster.

Fliegengitter für Dachfenster

So schön eine frisch gelüftete Wohnung ist, so lästig sind die kleinen Insekten, die sich im Sommer in unsere Wohnung schleichen, sobald die Dachfenster geöffnet sind. Doch es gibt natürlich auch hier Alltagshelfer: Fliegengitter als Insektenschutz für Ihre Dachfenster. Fliegengitter sorgen dafür, dass Sie die Dachfenster jederzeit geöffnet haben können und sich nicht auf die Jagd nach Insekten machen müssen. Denn Lüften sollten Sie auf jeden Fall. Besonders das Dachgeschoss heizt sich im Sommer sehr schnell auf und auch Schimmel kann durch regelmäßiges Lüften vorgebeugt werden. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wie Sie Schimmel vorbeugen können, finden Sie diese übrigens auch in unserem Artikel "Schimmel am Dachfenster - Was tun?". Aber zurück zu den Fliegengittern an Ihren Dachfenstern. Insekten, die durch Ihre Dachfenster in Ihre Wohnung gelangen, sind nicht nur lästig, sondern können sich zum Teil sogar als Schädlinge in der Wohnung einnisten. Und nicht nur lästige Insekten wie Stechmücken sind ein echtes Problem, dem Sie durch Fliegengitter an Ihren Dachfenstern begegnen sollten, sondern es gibt durchaus auch gefährliche Insekten. So können durch Ihre Dachfenster ohne Fliegengitter schnell Wespen in Ihren Wohnraum gelangen, besonders für Allergiker wird dies zu einer echten Gefahr. Aus diesen Gründen sollten Sie ernsthaft über einen effektiven Insektenschutz in Form eines Dachfenster Fliegengitters nachdenken. Fliegengitter tragen trotz geöffneter Dachfenster zu erholsamen Nächten ohne unangenehmes Surren bei. Durch Fliegengitter können Sie Ihre Dachfenster auch als Allergiker mit einem guten Gefühl öffnen und die kühle Luft genießen, die im Sommer im Dachgeschoss so unverzichtbar ist.

Dachfenster Fliegengitter - Wie wird der Insektenschutz befestigt?

Bei der Anschaffung eines Fliegengitters für Ihr Dachfenster sollten Sie darauf achten, dass dieses richtig befestigt wird. Der erste Schritt zur richtigen Befestigung Ihres Insektenschutzes ist ein professionell durchgeführtes Aufmaß Ihrer Dachfenster. Das Dachfenster Fliegengitter wird an der Innenverkleidung im Raum befestigt. Daher kann das Fliegengitter teilweise nicht installiert werden, wenn Ihre Dachfenster beispielsweise über eine Fensterbank verfügen. Als Laie ist es nicht immer einfach einzuschätzen, ob ein Insektenschutz an Ihrem Dachfenster angebracht werden kann. Daher sollten Sie im Zweifelsfall doch lieber eine spezialisierte Firma zu Rate ziehen, statt ein DIY-Projekt aus der Befestigung des Fliegengitters an Ihrem Dachfenster zu machen. Sollte ein kompletter Austausch Ihrer Dachfenster anstehen, ist es eine Überlegung wert, in diesem Zuge auch gleich Fliegengitter als Insektenschutz an Ihren neuen Dachfenstern anbringen zu lassen. Kleiner Tipp: Sollten Sie BAFA-förderungsfähige Dachfenster bestellen, dann lohnt sich die Bestellung von passendem Zubehör, denn auch das Zubehör, zu dem auch Fliegengitter gehören, wird mit 20% gefördert, wenn es im gleichen Zuge wie die Dachfenster gekauft wird.

Fliegengitter an Dachfenstern als Insektenschutz

Fliegengitter an Dachfenstern als Insektenschutz

Fliegengitter an Dachfenstern als Insektenschutz

In erster Linie dienen die Fliegengitter an Ihren Dachfenstern dem Insektenschutz. Doch durch Ihre Funktion als wertvolle Helfer gegen die lästigen Insekten bringen Sie auch noch weitere positive Nebeneffekte mit sich. Beispielsweise tragen Sie indirekt zu einem wesentlich höheren Komfort bei, da sie Lüften möglich machen ohne anschließend auf Insektenjagd gehen zu müssen.

Lüften mit Dachfenster Fliegengittern

Das Dachgeschoss ist für seine schnelle Erwärmung im Sommer bekannt. Umso wichtiger ist das Lüften, um kühle Luft hereinzulassen, sobald es draußen kühler wird. Doch niemand will ungebetene Mitbewohner in Form von Insekten durch seine Dachfenster flattern sehen, wodurch Fliegengitter an Ihren Dachfenstern angebracht sein sollten. Denn trotz guter Dämmung führen mehrere tropische Tage hintereinander dazu, dass es im Dachgeschoss teilweise unerträglich warm wird. Zusätzlich verbraucht sich die Luft über den Tag hinweg und ein abendliches oder auch nächtliches Lüften ist wichtig. Wie Sie richtig Lüften können Sie auch in unserem Blogbeitrag "Dachfenster - Richtiges Lüften in verschiedenen Räumen" lesen. Einer der größten Vorteile des Lüftens im Dachgeschoss ist sicherlich, dass Dachfenster die ganze Nacht geöffnet sein können. Durch Ihre Lage ist man vor Einbrechern gut geschützt. Umso besser können Sie Ihre Dachfenster zum Lüften nutzen, wodurch Fliegengitter aber langfristig unabdinglich werden. Und nicht nur im Sommer schützen Fliegengitter vor eindringenden Insekten, sondern auch in der Übergangszeit, in der verschiedene Insekten nach einem warmen Unterschlupf suchen, wenn die Temperaturen fallen. Deshalb sollten Sie den Insektenschutz auch während des Lüftens im Herbst geschlossen halten.

Dachfenster Fliegengitter gegen Insekten in der Küche

Fliegengitter am Dachfenster können aber auch in der Küche eine wichtige Rolle einnehmen. So können die Fliegengitter an Ihren Dachfenstern in der Küche als Abzugsersatz dienen. Die leckeren Gerüche, die während des Kochens entstehen, locken nämlich Fliegen an. Auch Sie möchten sicherlich keine Fliegen auf Ihrem Essen sitzen haben, wodurch ein Insektenschutz an den Dachfenstern in Ihrer Küche ein wertvoller Begleiter ist, da Sie so die Dachfenster öffnen können und trotzdem keine Fliegen fürchten müssen. Über die Reinigung des Fliegengitters an Ihren Küchen-Dachfenstern müssen Sie sich auch keine Gedanken machen. Das robuste Material kann in den meisten Fällen problemlos mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Fliegengitter am Badezimmer Dachfenster

Ein weiterer Raum, in dem sich Fliegengitter an den Dachfenstern anbieten, ist das Badezimmer. Aus dem einfachen Grund, dass das Lüften im Badezimmer besonders wichtig ist. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit ist das Badezimmer besonders anfällig für Schimmel, insbesondere an den Dachfenstern. Deshalb ist das Fliegengitter zu empfehlen, um frische Luft herein und die feuchte Luft heraus zu lassen ohne danach jede Menge kleine Insekten und vielleicht auch Schädlinge einfangen zu müssen.

Dachfenster Fliegengitter - Worauf sollten Sie achten?

Auch bei Fliegengittern an Dachfenstern gibt es natürlich Dinge zu beachten. Bei den Innenverkleidungen von Dachfenstern gibt es große Abweichungen, wodurch es sich bei Fliegengittern um Maßprodukte handelt. Aus diesem Grund ist ein Aufmaß Ihrer Dachfenster wichtig, um anschließend den passenden Insektenschutz bestellen zu können. Ein falsches Maß kann zu Löchern in Ihren Fliegengittern führen. Dann hat der Insektenschutz keinerlei Wirkung, da die Insekten und Schädlinge auch durch die kleinen Durchschlupfe in Ihre Wohnung gelangen. Wenn Sie sich bezüglich der Maße für Ihre Dachfenster Fliegengitter unsicher sind, tragen Sie sich hier ein und wir melden uns rasch bei Ihnen zurück und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen.

Die 2 Minuten Anfrage

Welche Eindeckung hat dein Dach?

Icon Rakete